Photovoltaik & Batteriespeicher

Photovoltaik & Batteriespeicher

Nutze einen Batteriespeicher, um auch dann deinen Solarstrom zu nutzen, wenn die Sonne längst untergegangen ist.

Asset 2resspvblack

Photovoltaik & Batteriespeicher - Wie funktioniert das?

Wenn mehr Strom von der Solaranlage erzeugt wird als die Haushaltsgeräte verbrauchen, kann dieser in einer Batterie zwischengespeichert werden. Sobald der Solarstrom nicht mehr ausreicht, um alle Haushaltsgeräte zu versorgen, wird der gespeicherte Strom aus der Batterie genutzt und ersetzt den teuren Strom aus dem öffentlichen Netz. So maximierst du deinen Eigenverbrauch an Solarstrom und sparst damit mehr Geld bei deinen Stromkosten!
Wir nutzen für unsere Solar Systeme ausgewählte Batteriespeicher, die dem neuesten Stand der Technik entsprechen.
Dabei legen wir besonderen Wert auf Beständigkeit und ein kompaktes Design. Alle verwendeten Batteriespeicher sind äußerst robust und unterliegen internationalen Sicherheitsstandards.
Das minimalistische Design bietet vielseitige Möglichkeiten, um die Batterie im Innenbereich oder auch außerhalb des Hauses zu montieren.

Steigende Stromkosten

Nimmt man die Strompreisentwicklung der letzten Jahrzehnte als Basis für eine Prognose, wird sich der Strompreis innerhalb der kommenden zwanzig Jahre mehr als verdoppeln und über 70 ct/kWh erreichen.

Für die Einspeisung von überschüssigem Solarstrom in das öffentliche Netz erhältst du aktuell noch rund 8,6 ct/kWh. Deshalb ist es erstrebenswert, so viel Solarstrom wie möglich im eigenen Haus zu verbrauchen.

Wieviel kostet ein Batteriespeicher?

Bei der Planung einer Solaranlage ist ein Batteriespeicher zunächst mit zusätzlichen Kosten verbunden. Allerdings ist ein Batteriespeicher eine Investition, die sich schnell bezahlt macht!

Ein Batteriespeichersystem erhöht den Eigenverbrauch in der Regel von ca. 30 % auf über 70 %. Entsprechend sinkt der Anteil an Strom, der aus dem öffentlichen Netz bezogen werden muss. Daher hast du die Kosten der Batterie schnell durch die niedrigeren Stromkosten wieder eingespart. Die anfänglichen Kosten für einen Batteriespeicher sind abhängig von der Batteriegröße. Wir zeigen dir gerne, welche Batteriegröße für dein Solarsystem ideal ist und wann sich die Investition bezahlt gemacht hat.

18.000 €

Das zahlst du insgesamt für deine Photvoltaikanlage mit einem Batteriespeicher.

40.300 €

Das zahlst du insgesamt für Strom in den nächsten 20 Jahren.

Datengrundlage: Jährliche Stromrechnung von 1.500 €, jährliche Steigung der Stromkosten um 3 %

1

Sende uns deine Adresse und eine Übersicht über deine Stromkosten.

2

Erhalte ein erstes Angebot für deine Solaranlage mit Batteriespeicher.

3

Bespreche dein Angebot mit unseren Experten.

4

Wir kommen vorbei und begutachten dein Dach & den Elektroanschluss.

5

Sobald der Antrag für deine Photovoltaikanlage bei den Stadtwerken bewilligt wurde, kann die Installation starten. Um den Antrag kümmern wir uns natürlich.

6

Nun heißt es: Solarstrom nutzen, die Umwelt schützen & Geld verdienen!

Wie kann ich loslegen?

Du hast Interesse an einer Solaranlage mit Batteriespeicher? Deine Adresse und ein Überblick über deinen aktuellen Stromverbrauch reichen uns bereits, um dir ein Angebot für eine Solaranlage und die passende Batterie zukommen zu lassen. Das Angebot gibt dir eine erste Idee über die Leistung der Anlage und der Batterie, die Investitionskosten und natürlich den zu erwartenden Gewinn. Unser Expertenteam geht das Angebot gemeinsam mit dir durch, um alle deine Fragen zu beantworten. Wenn du Interesse hast, deinen eigenen Strom zu produzieren, kommen wir bei dir vorbei, um uns dein Dach und deinen Stromkasten anzusehen - so können wir sichergehen, dass alles bereit ist oder dich bezüglich Änderungen beraten. Das Ganze ist natürlich völlig unverbindlich und kostenlos.

Learning Center

Welche Batteriegröße ist passend für mein Solarsystem?

Die Größe eines Batteriespeichers ist hauptsächlich abhängig von deinem Stromverbrauch und der Größe deiner Solaranlage und hat das Ziel, deinen Eigenverbrauch von Solarstrom zu maximieren. Das bedeutet aber nicht, dass ein größerer Batteriespeicher immer die bessere Wahl ist, denn ein größerer Batteriespeicher ist auch mit zusätzlichen Kosten verbunden und macht keinen Sinn, wenn er nicht auf deine Stromproduktion und deinen Verbrauch abgestimmt ist. Gerne helfen wir dir dabei, den für dich idealen Batteriespeicher zu finden!

Rechnet sich ein Batteriespeicher immer?

Die ganz erhliche Antwort lautet: Nein. Jeder Haushalt in Zusammenhang mit einer Photovoltaikanlage muss individuell betrachtet werden. Nicht immer macht ein Batteriespeicher Sinn (jedenfalls vom finanziellen Aspekt her). Wir möchten transparent beraten und schauen uns deinen spezifischen Fall gerne genauer an.

Ist ein Batteriespeicher sicher?

Die von uns verwendeten Batteriespeicher sind nach internationalen Standards zertifiziert. Diese umfassen ebenfalls Brandschutzbestimmungen und garantieren ein maximales Maß an Sicherheit für dein Zuhause. Maximale Qualität ist uns wichtig!

Photovoltaik und Batteriespeicher

Kundenfeedback

SigridJuli 2020

Wir haben eine 24V Teichpumpe mit Backup, die sehr gut funktioniert. Wir haben einen großen Teich, der dieses Jahr sehr viel Algenbildung hatte. Durch die Pumpe hat sich das schon sehr verbessert.

JuliaSeptember 2020

Die Installation lief ohne Probleme. Nettes Team. Die Solaranlage funktioniert und produziert einwandfrei.

MelanieSeptember 2020

Toller Service, tolle Produkte. Sehr zufrieden!